lkzlogo

GsS

 

GsS

Elterninfos

Hier finden Sie alle für Eltern interessanten Informationen.

Online Französisch üben

Digitale Lernplattform "dis donc! 5"

Das brandneue Französischlehrmittel beinhaltet eine Online- Übungsplattform, auf der alle 5.Klässler/innen
zugreifen können. Nach Eingabe des Benutzernamens und des von der Lehrperson bekanntgegebenen Passworts können die Kinder dort ihr Französisch trainieren.

Hier kommen Sie zur digitalen Lernplattform von "dis donc! 5":

Quizlet für beide Lehrmittel

Für die Lehrmittel "Dis Donc! 5" sowie für das "Envol 6" findet man auf www.quizlet.com eine hervorragende Vokabular- Trainigsplattform, deren Nutzung sehr zu empfehlen ist.
Die Kinder können dort auf verschiedene Art und Weise den Lernwortschatz der Schulbücher trainieren.
Hier finden Sie Beispiele für Lernsets (es gibt aber noch viele mehr davon):

Dis Donc! 5:

Quizlet: Lernwörter Dis Donc! 5 Unité 1

Quizlet: Lernwörter Dis Donc! 5 Unité 2

Quizlet: Lernwörter Dis Donc! 5 Unité 3

Quizlet: Lernwörter Dis Donc! 5 Unité 4

Quizlet: Lernwörter Dis Donc! 5 Unité 5

Quizlet: Lernwörter Dis Donc! 5 Unité 6

Envol 6:

Quizlet Lernwörter Envol 6 Unité 11

Quizlet Lernwörter Envol 6 Unité 12

Quizlet Lernwörter Envol 6 Unité 13

Quizlet Lernwörter Envol 6 Unité 14

Quizlet Lernwörter Envol 6 Unité 15

Quizlet Lernwörter Envol 6 Unité 16

Informationen zum Kindergarteneintritt
Dybuster Online üben

Es ist ab sofort möglich, Dybuster direkt online zu machen. Das auf dem Computer installierte Programm wird dadurch nicht mehr benötigt.

Um online Dybuster zu machen können Sie diesem Link folgen:

https://go.dybuster.com/orthograph/training

Ihr Kind meldet sich dann genau wie bisherl an und wählt anschliessend "Geführtes Training" aus, damit es an seinem aktuellen Modul weiterarbeiten kann und die Lernzeit gespeichert wird.

Sicher im Internet surfen

Auf der Seite www.internet-abc.de sind viele Informationen und Tipps zum Thema "Sicheres Verhalten im Internet" zu finden. Der Link führt direkt zum Thema "Tipps zum Surfen", wo es vor allem um Sicherheit im Netz geht.
Die Seite enthält daneben aber sowohl für Kinder als auch für Eltern viele andere interessante Themen rund ums Internet.

Verkehrssicherheit auf dem Schulweg

Jahreszeitenbedingt wird es nun morgens wieder dunkler und nachmittags ist es oft düster, wenn die Kinder sich auf dem Schulweg befinden. Viele Kinder begeben sich dabei unnötig in Gefahr, wenn sie für die Autofahrer bei schlechtem Licht nicht deutlich zu erkennen sind. Die Schule möchte darum in Erinnerung rufen, dass die Kinder von der Polizei Leuchtwesten erhalten haben, durch die sie erheblich besser zu sehen sind. Leider werden diese Westen noch von zu wenigen Kindern getragen.

Bitte achten Sie darauf, dass ihr(e) Kind(er) zu seiner eigenen Sicherheit diese Leuchtweste, oder ein anderes rundherum (!) mit Reflektoren versehenes Kleidungsstück trägt.

Es gibt einen Kurzfilm, der von VELO PLUS herausgegeben wurde, der deutlich aufzeigt, wie wichtig es für die Autofahrer ist, dass die Kinder gut sichtbar sind. Dies gilt für Velos genauso wie für Fussgänger und Kickboarder.

Sehen Sie den Kurzfilm bei youtube:

Erziehung im mediengeprägten Alltag

Prof. Dr. phil Thomas Merz-Abt gab in einem Referat im Kindergarten innerhalb einer halben Stunde einen kurzen und prägnanten Einblick in die wichtigsten Elemente der Erziehung von Kindern im heutigen, mediengeprägten Alltag. Er sowohl auf die Chance als auch auf die Risiken hin und stellte auch immer wieder direkte anregende Fragen an die Eltern, die sicherlich zum Nachdenken führten.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema:

Ergebnisse Schülerbefragung Lernkompetenz

Hier finden Sie die in den Quartalsinfos erwähnten Schülerrückmeldungen zu unserem Projekt Lernkompetenz:

2. Klasse
3. Klasse
4. Klasse
5. Klasse
6. Klasse

Lernkompetenz: Strategietraining
Hier finden Sie ein Beispiel dafür, wie unser neues Strategietraining, das in allen Klassen eingeführt wurde, angewendet werden kann.
Informationsanlass: Chatten, Gamen, Surfen
Für jene die an diesem Anlass nicht teilnehmen konnten haben wir hier den Link zur Präsentation des Abends:

http://www.slideshare.net/netexplorer/chatten-gamen-surfen-glotzen-5992121
Vortrag "Bessere Noten durch gesunde Ernährung"

Am 14. Januar 2010 hielt der Ernährungswissenschaftler Jürg Hösli im Sekundarschulhaus Dozwil einen Vortrag über gesunde Ernährung und deren mögliche Auswirkungen auf Schulleistungen. Der Referent hat uns ein Dossier, das zentrale Aussagen des Vortrages enthält, zur Verfügung gestellt, das wir auf unserer Homepage veröffentlichen dürfen.

Vortragsdossier

Gemeindeordnung der Primarschule Uttwil

Sie können die Gemeindeordnung hier nachlesen

Geschichte der Schule Uttwil
Hier finden Sie Informationen über die geschichtliche Entwicklung unserer Schule.