lkzlogo

GsS

 

GsS

Kindergarten L. Nüssli

 

Stundenplan 2017/18
Verkehrsunterricht mit dem Polizisten

Gespannt sind die Kinder am Montag 19.9.16 in den Kindergarten gekommen. Sie wussten, dass nach dem Znüni Besuch kommt. Mit grosser Freude wurde der Polizist empfangen. Auch zahlreiche Eltern fanden den Weg in die Sonnenburg um dabei zu sein.
Nach der Begrüssung bauten die Kinder mit dem Polizist im Stuhlkreis eine Strasse mit Randstein, Trottoir und Fussgängerstreifen. Es gab ein Auto und ein Motorradfahrer auf die die Kinder achten mussten bei den ersten Überquerungsversuchen.
Während die Kinder sich in der Garderobe für den richtigen Fussgängerstreifen bereit machten, hatten die Eltern Zeit sich mit dem Polizisten über Fragen zu unterhalten.
Die Kinder waren froh als es endlich losging. Stolz übten sie mit dem Polizisten den genauen Ablauf. Warte. Luege. Lose. Laufe. Einige Kinder waren am Anfang noch etwas zurückhaltend. Beim zweiten Durchlauf waren aber bereits Fortschritte zu sehen und die Kinder meisterten es mit Bravour! Der Polizist war zufrieden mit den Kinder und zeigte ihnen beide Daumen nach oben.

Schnell ging die Zeit vorbei und der Polizist wurde verabschiedet. Die Kinder durften als Erinnerung entweder eine tolle Leuchtweste oder einen Schlüsselanhänger von Simi Sicherli als Geschenk mitnehmen.

 

Zähne putzen im Kindergarten

Im Kindergarten Sonnenburg ist das Zähneputzen mit Frau Eggmann immer ein freudiges Ereignis. Mit viel Motivation sind am 3. Oktober dieses Schuljahr das erste Mal die Zähne geputzt worden. Nur wenige Kinder brauchten noch Hilfestellungen, das heisst das bereits zu Hause fleissig die Zähne selber geputzt werden! Bei einigen üben wir noch das genaue Ausführen der Bewegungen mit der Zahnbürste.
Ebenso beliebt sind die Znünispiele im Anschluss. Dieses Mal durften die Kinder verschiedene Znünibilder zum  gesunden oder  kranken Zahn zuteilen. Die Kinder wissen schon ganz genau, welche Dinge ins Znünitäschli gehören und welche Leckereien besser zu Hause gegessen werden, wo man im Anschluss die Zähne putzen kann.

Natürlich war auch die Freude über die geschenkte Zahnpasta gross, welche hoffentlich auch zu Hause oder in den Ferien genutzt werden wird.